Über mich

In meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, Weiterbildungen in Gesprächstherapie und Müttercoaching, liegt mein Schwerpunkt dort, Problemen auf den Grund zu gehen, Strukturen und Stärken zu erkennen, Gegebenheiten zu berücksichtigen und dabei meine Klientinnen zu ermutigen, den Blickwinkel zu ändern.
Ich habe selber zwei Kinder und so einige familiäre Gewässer mit unterschiedlichen Seegängen durchschippert, weiß um die Sorgen in der Schwangerschaft, die Anstrengungen in der Startzeit mit Baby und den täglichen Balanceakt zwischen Familie, Partnerschaft und Beruf.

Empathie, Respekt und Humor sind wichtige Standbeine meiner Beratung – Bewegung ist das A und O, manchmal in ganz kleinen, ruhigen Schritten, manchmal kann der große Sprung oder auch ein Schritt zurück das Richtige sein – das entscheide nicht ich, meine Klientinnen geben das Tempo vor.

Auch schreibe ich als Autorin über psychologische und philosophische Themen, unter anderem für die Zeitschrift „einfach.sein“ des Heinrich-Bauer-Verlags in Hamburg und arbeite an zwei Buchprojekten zu diesen Themen.

Ich bin wieder verheiratet und lebe mit meiner Familie und unseren zwei Hunden und zwei Katzen in Hamburg.